Nachbetrachtung Deutscher Wandertag 2019

Schmallenberg & Winterberg waren in diesem Jahr vom 03. bis 08. Juli die Ausrichter des 119. Deutschen Wandertages.

Wandertag 2019

Wir vom Weidelsburgverein-Naumburg haben mit 15 Personen daran teilgenommen.

Gestartet waren wir mit eigenen PKW's in Fahrgemeinschaften am 5. Juli mit Zielort Bödefeld, wo wir uns im dem Hotel Alberts eingebucht hatten.

Nach Ortserkundung und dem abendlichen gemütlichen Beisammensein, fuhren wir am nächsten Vormittag nach Schmallenberg-Schanze, wo einige geführte Themenwanderungen im Rahmen des Deutschen Wandertages angeboten wurden.

Wir Naumburger haben uns für das Thema "Wald und Gesundheit" entschieden, so wie eine Vielzahl anderer angereister Wanderfreunde.

Geführt wurden wir von Nationalparkführer und Waldpädagoge Jörg, der uns in Kürze der Wanderzeit "nur" einen kleinen Teil seines fundierten Fachwissens vermitteln konnte.

Begleitet wurde unser Nationalparkführer Jörg von seinem treuen Begleiter dem Vierbeiner Karlos, der schon durch seine Ausgeglichenheit und ruhiges Verhalten eine bei diesen Führungen notwendige Ruhe ausstrahlt.

Zum Ausklang dieser sehr informativen und trotzdem entspannten geführten Wanderung gönnten wir uns noch eine Einkehr in der Skihütte Schanze.

Höhepunkt dieses 119. Deutschen Wandertages war am Sonntag, 07.07. der Festumzug mit 45 Wandergruppen, so die örtliche Presse, nicht nur mit ihrem traditionellen Wimpelbaum und ihrer Vereinskleidung wovon sich einige Vereine auch mit ausgefallenen Kostümen präsentierten.

Von einer großen Menschenschar gesäumten Straßen führte unser Weg Richtung Stadthalle, wo es für jeden teilnehmenden Wanderverein einen weiteren Wimpel für den Wimpelbaum gab.

Einige Musikkapellen sorgten mit ihren Klängen für den musikalischen Rahmen dieses Umzuges.

Da wir aus organisatorischen Gründen nicht mit eigenen PKW's von Bödefeld zum Veranstaltungsort Schmallenberg fahren konnten, mussten wir für die Hin- und Rückfahrt zwei Mehrsitzer Taxen nutzen.

Faszit: Eine wunderbare Landschaft, viel erlebt und viele bleibende Erinnerungen.

Text / Fotos: G. u. O. Hartmann

„Bildlich“ zur Erinnerung, kann eine Foto CD bei Otto Hartmann erworben werden.

<<< zurück

Unsere Partner

Webseite der Stadt Naumburg      Webseite HWGHV       Webseite Nauturpark Habichtswald      Webseite Habichtswaldsteig     Webseite Weidelsburgverein
Stadt Naumburg   HWGHV   Naturpark Habichtswald   Habichtswaldsteig   Förderverein Weidelsburgverein